"WIR FÜREINANDER" STARTET SEINE AKTIVITÄTEN WIEDER

Die Mitglieder des Sozialen Netzwerks “Wir füreinander in Berschweiler“ haben ihren Veranstaltungsplan für den Rest des Jahres aufgestellt.

Corona bedingt waren auch die Aktivitäten des sozialen Netzwerkes fast zum Erliegen gekommen. Selbst die Fahrdienste, die offiziell gar nicht eingestellt waren, wurden kaum noch nachgefragt. Nachdem die Einschränkungen durch Corona mittlerweile nahezu komplett aufgehoben wurden, wollen auch die Mitstreiter von “Wir füreinander“ wieder aktiv werden.

Lesen Sie weitere Details im beigefügten Pressebericht.

Ihr Ortsbürgermeister
Rouven Hebel [PDF-Dokument]
© Copyright 2022 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!